Home » Reiseblog » Zoo de Lagos

Zoo de Lagos

Veröffentlicht am 25. Dezember 2020 um 16:31

Wir waren schon einmal Mitte November im Zoo in Lagos und heute waren Marco, Lenni und ich noch einmal da. Dieser Zoo ist recht klein, aber mit so viel Liebe, schönen Pflanzen und Deko angelegt, dass sich so manch großer Zoo eine Scheibe davon abschneiden kann.

Ich habe mich schon bei unserem ersten Besuch in eine Molukkenkakadu-Dame verliebt, die ich am liebsten mitgenommen hätte. Ich habe sie „Ella“ getauft und ich werde sie bestimmt noch in einer Nacht-und-Nebel-Aktion klauen! Wer mich etwas länger kennt weiß, dass ich aus einer vogelverrückten Familie kommen, die zu Bestzeiten Wellensittiche, Zebrafinken, Kanarienvögel, Gelbstirnamazonen und Graupapageien hatte. Meine Liebe zum Federvieh hält bis heute an und ich bearbeite Ingo schon seit längerer Zeit, dass wir wieder einem gefiederten Freund ein Zuhause geben. Immerhin haben es die Hühner schon nach Gehrden geschafft ;-)

Also wenn einer von euch einen Kakadu hat, den er abgeben möchte - sofort her zu mir!!!

 


«   »

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.