Home » Reiseblog » Home sweet home

Home sweet home

Veröffentlicht am 7. Dezember 2020 um 21:57

Es ist schon echt schön, wenn man morgen heiß duschen kann, ohne über den Campingplatz zu latschen. 3-lagiges Klopapier, eine eigene Waschmaschine, richtige Möbel und eine elektrische Zitruspresse - dieses Haus ist wundervoll! Die Jungs genießen ihre eigenen Zimmer sehr... wir auch.

Gestern Abend haben wir zusammen "Menschen, Bilder, Emotionen" gesehen - das war echt kuschelig. 

Ich habe das gute Gefühl, dass wir hier die nächsten 3-4 Monate sehr glücklich sein werden.


«   »

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.