Home » Reiseblog » Spanische Delikatesse...

Spanische Delikatesse...

Veröffentlicht am 12. November 2020 um 21:17

Nach unserem Besuch der Alhambra hatten wir Hunger und haben ein gemütliches Straßenrestaurant gefunden. Die Speisekarte war ausschließlich auf Spanisch und selbst unsere Lieblingsübersetzungs-App „Deepl“ wusste sich bei vielen Zutaten und Beschreibungen nicht zu helfen. Und auch mein Schulspanisch und der Auffrischungskurs kurz vor Reisebeginn halfen mir nicht weiter. Mein Wunschgericht hab es nicht mehr, aber der Mann an der Bar meinte, ich solle „Codillo“ probieren. „Es mmmuuuuuyyy bien“, versicherte er mir. Also: Mut zur Lücke.

Zugegeben, ich bin schon ziemlich mäkelig, was Essen angeht. Ich mag z.B. keinen Spargel, hasse Auberginen und esse keine Meeresfrüchte. Und was ich so richtig ekelhaft finde, ist fettiges Fleisch! Und jetzt ratet mal, was es „Codillo“ ist...


«   »

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Viviane
Vor 5 Monate

Bist Du sicher, dass das Spanisch war?? 😂😂
Take care!